Biken in der Coronakrise? (gültig bis 07.05.2020)

Grundsätzlich dürften alle noch mit dem Fahrrad unterwegs sein und gegen Bewegung an der frischen Luft ist nichts einzuwenden. Im Gegenteil. Damit das so bleibt, sollten wir uns an einige Regeln halten:

  • Das Fahren in der Gruppe sollte unterlassen werden; maximal zu zweit.
  • Auch im Wald mindestens 1,5 Meter Abstand halten.
  • Schwächt euer Immunsystem nicht unnötig. Fahrt langsam.
  • Fahrt keine gefährlichen Trails. Stürzen ist verboten!
    Die Krankenhäuser haben keine Lust auf einen Armbruch.

Auch eine entspannte Tour auf Forstwegen macht Spaß!
Wir dürfen nicht vergessen, dass Bewegung und Sport sowohl für das physische wie auch psychische Wohlbefinden wichtig ist.
Passt auf euch auf!
Bleibt gesund!

Wir freuen uns auf die gemeinsamen Ausfahrten.

Hier ein Tourenvorschlag:
https://www.komoot.de/tour/t167380516?ref=atd

Euer SGV Team